Datenschutzkonzept

In der Regel bestehen Unternehmen aus mehr als einer Person. Je mehr Personen Sie im Unternehmen beschäftigen, eine umso klarere Kommunikationskultur benötigen Sie. Denn jeder Mitarbeiter sollte in Ihrem Sinne die Dinge nach außen transportieren. Sie brauchen ein klares Konzept, das von jedem Einzelnen in Ihrer Firma gelebt wird.

Daher: „Datenschutzkonzepte“. Diese beinhalten:

  1. Feststellung der gesetzlichen Anforderungen, die für Ihr Unternehmen relevant sind
  2. Umsetzungsweise dieser
  3. Kommunikation der Umsetzungsweise an jeden einzelnen Mitarbeiter
  4. Regelmäßige Überwachung der Umsetzung
  5. Analyse von Abweichungen
  6. Schließen der Lücken

Jedes Konzept sollte weiterentwickelt werden. Durch den PDCA-Zyklus können Sie den gesetzlich vorgeschriebenen Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) gewährleisten und Ihre Mitarbeiter mit ins Boot nehmen.

Nutzen Sie das Datenschutzkonzept als Marketinginstrument. Lassen Sie Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter wissen, dass deren Daten bei Ihnen sicher sind!

Wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung. Mit gesundem Menschenverstand, Empathie und viel Know-How. Hört sich ganz einfach an? Ist es auch, wenn Sie mit den Richtigen zusamenarbeiten.