Länderübergreifende Tracking-Prüfung durch Datenschutzbehörden angekündigt!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Datenschutz

Endlich mal Klartext! Der Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg erklärt das Tracking auf Baby-Sprache, die wir offensichtlich brauchen: „…Denn übertragen auf die analoge Welt, kann man sich den Einsatz von Tracking-Technologien wie folgt vorstellen: Unternehmen legen Dossiers über jede*n einzelne*n Seitenbesucher*in an. In diesen wird festgehalten, in welchem Ausmaß sie oder er sich über […]

Jetzt ist es offiziell: Unsere Daten sind in den USA nicht sicher! Das Privacy Shield ist ungültig – sagt EuGH am 16.07.2020 – Was tun?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Datenschutz

Seit 16.07.2020 hat die EuGH das „Privacy Shield“ als unwirksam erklärt und somit die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zunichte gemacht: https://curia.europa.eu/jcms/upload/docs/application/pdf/2020-07/cp200091de.pdf Was ist das „Privacy Shield“? Grundsätzlich ist gem. DSGVO die Verarbeitung von personenbezogenen Daten außerhalb der EU verboten, es sei denn die sog. Drittländer bieten ein angemessenes Schutzniveau an. Für die […]

Videokonferenzen – Wie sicher ist der Luxus?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Datenschutz

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, wurden und werden viele geschäftliche Termine online per Videokonferenz abgehalten. Jedoch weisen einige dieser angebotenen Dienste rechtliche als auch technische Mängel auf. Am 03.07.2020 veröffentlichte die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit die Ergebnisse einer durchgeführten Kurzprüfung von Videokonferenz-Diensten verschiedener Anbieter. Nur wenige schnitten gut ab bei der Prüfung […]

Datenschutzhinweise zu Corona-Warn-App

Veröffentlicht Veröffentlicht in Datenschutz

Seit 16.06.2020 ist die Corona-Warn-App der Bundesregierung einsetzbar. Wir haben die wichtigsten Aspekte bezüglich der App-Nutzung für Sie zusammengefasst. Ist die App datenschutzkonform? Der Bundesdatenschutzbeauftragte Prof. Ulrich Kelber (BfDI) stuft den Datenschutz bei Corona-Warn-App als „ausreichend“ ein und „wird die Schwachstellen im Auge behalten“. Diese Aussage sollte erstmal unsere Bedenken beseitigen. Doch gibt es natürlich […]

Herbstzeit ist Kekszeit!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Datenschutz

Das dachte sich wohl auch der Europäische Gerichtshofs (EuGH) und brachte pünktlich zum 1. Oktober 2019 ein Urteil zu Cookies heraus. Allerdings geht es in diesem Fall nicht um die leckeren Kekse mit Schokoladenstückchen oder -überzug, sondern um die Cookies auf Internetseiten. Was sind Cookies auf Internetseiten? Hierbei handelt es sich eigentlich um kleine Textdateien, […]

Neues zu den Facebook-Fanpages

Veröffentlicht Veröffentlicht in Datenschutz

Aussage von Dr. Thomas Brink vom 18.06.2019 Die Unruhe nach dem Gerichtsurteil im Juni 2018 und nun nach der erneuten Aussage von der Datenschutzkonferenz im April diesen Jahres, ein datenschutzkonformer Betrieb von Facebook-Fanpages sei momentan nicht möglich, hat vielen Unternehmen zu schaffen gemacht. Was tun?  „to be or not to be, this is the question“ […]

Facebook & Datenschutz – eine (scheinbar) unendliche Geschichte

Veröffentlicht Veröffentlicht in Datenschutz

Im Juni 2018 gab es ein Urteil vom EuGH bzgl. der gemeinsamen Verantwortlichkeit von Facebook und dem Seitenbetreiber eines Facebook-Auftritt sowie eine Mitteilung der Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (= DSK oder Datenschutzkonferenz). Unsere Empfehlung damals war die Deaktivierung der Fanpages und Abwarten, was passiert. Nachdem in den folgenden Monaten allerdings keine Abmahnwelle […]

Die Datenpanne – Albtraum eines jeden Unternehmens oder lösbare Aufgabe?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Datenschutz

Die neue Datenschutzgrundverordnung stärkt die Rechte eines Betroffenen zum Schutze seiner Daten. Der Begriff „Datenpanne“ ist das üblicherweise genutzte Wort für das, was ein Datenschutzbeauftragter wohl als den „worst case“ bezeichnen würde: die Verletzung dieses Schutzes personenbezogener Daten. So wiederum wird die Datenpanne in Artikel 4 S. 12 DSGVO im Juristendeutsch genannt. Werfen wir einmal […]

Facebook Jobs – eine neue Möglichkeit für Bewerbungsverfahren – Aber was ist mit Datenschutz?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Datenschutz

Nachdem es bereits in vielen anderen Ländern im Einsatz war, wurde Facebook Jobs im Juni 2018 auch in Deutschland eingeführt. Hierdurch besteht für Unternehmen – Zielgruppe sind mittelständische und handwerkliche Kleinbetriebe – nun eine neue Möglichkeit, Stellen über ihre Facebook-Seite auszuschreiben. Die Ausschreibung erfolgt nicht wie bisher durch einen Link auf die firmeneigene Homepage, sondern […]