Datenschutzabend

Adressänderung bei Google

Was ist passiert?
Bisher hatte Google den zuständigen Sitz in den USA. Seit dem 22. Januar 2019 liegt die Zuständigkeit für die EU/EWR und die Schweiz bei Google Irland.

Die neue Adresse lautet:
Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Welche Google-Dienste umfasst diese Änderungen?
Dies umfasst alle Dienste, welche Google betreibt – und das sind über siebzig Verschiedene an der Zahl. Natürlich sind nicht alle Dienste relevant in Verbindung mit einem Einsatz auf einer Homepage bzw. in Verbindung mit Datenschutz und müssen deswegen auch nicht in der Datenschutzerklärung aufgelistet werden. Oftmals werden jedoch Dinge wie Google Fonts, Google Analytics, Google Maps, Google AdSense sowie YouTube eingesetzt.

Was ist zu tun?
Alle Homepage-Betreiber, deren Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz ist, müssen alle Adressangaben von Google und zugehörigen Google-Firmen (z.B. YouTube) in der Datenschutzerklärung angepasst werden.